Žagarkalns-Vasara > Rad - Wege > Stadtzentrum Cēsis – Camping "Žagarkalns"

Stadtzentrum Cēsis – Camping "Žagarkalns"

Route: Stadtzentrum Cēsis - Camping "Žagarkalns"

Streckenlänge:  ~ 15 km

Dauer ~ 2,5 Stunde

Wegdeckung: ~70% Asphalt, 15% Waldweg, 15% Kiesweg

 

Kurze Beschreibung: Für Touristen passender Weg, die sich für das kulturelle und historische Erbe der Stadt Cēsis interessieren. Es gibt die Möglichkeit, Cēsis als historisches Zentrum kennen zu lernen, die alte Architektur der Stadt, Parks und Skulpturen zu bewerten, die sich während 800 Jahre entwickelt haben. Von der anderen Seite - mit der Dzirnavu Straße anfangend, ist die Landschaft der Stadt durch die Landschaft und Waldstraßen ersetzt worden.

Sehenswürdigkeiten: die mittelalterliche Burg – der Sitz des Livländischen Deutschordensmeisters, das Neue Schloß und der Schloßpark, der Maipark, St. Johanniskirche, Ausstellungshaus Cēsis, die Skulptur „Kampf mit dem Zentauren“ im Maipark und „Der Lauf der Jahrhunderte“ neben der St. Johanniskirche, In der Gedenkstätte des Bildhauers Karlis Jansons, in seinem Haus Siļķes, kann eine Ausstellung von Freilichtskulpturen zum Andenken an den Bildhauer Karlis Jansons besichtigt werden.