Žagarkalns-Vasara > Rad - Wege > Camping „Žagarkalns” – Raiskuma See

Camping „Žagarkalns” – Raiskuma See

Route: Camping „Žagarkalns” – Raiskuma See

Streckenlänge: ~ 19 km

Dauer ~ 1,5 Stunden

Wegdeckung: ~ 5% Kiesweg, 55% Asphalt, 40% Waldweg

 

Kurze Beschreibung: Am Anfang des Weges werden Sie der Straße entlang den Hügel bergab fahren, aber wenn Sie Richtung Raiskums fahren, führt Sie eine glatte Straße mit gutem Qualitätsasphalt bis zum See Raiskums. Am See biegt sich ein netter Waldweg, der Sie um den See herum führt. Wenn Sie aus dem Wald heraus sind, müssen Sie die Hauptsraße fahren. Sie müssen sich rechts halten, bis Sie die kleine Brücke erreicht haben, wo sich der See Raiskums und der See Auciems treffen. Danach müssen Sie bis zum Raiskuma Geschäft auf einer Asphalt-Straße fahren. Auf der anderen Seite dem Geschäft gegenüber steht ein Zeichen "ūdenstilpne", müssen Sie dieser Anzeige folgen, und Sie werden einen erstaunlichen Platz für das Schwimmen erreichen. Dann können Sie die Fahrt dem See entlang fortsetzen, bis Sie eine Landstraße wieder erreichen. Ganz bald müssen Sie sich der Waldstraße zuwenden. Erste 200 m könnten schwer passierbar sein, aber danach können Sie eine großartige Talfahrt (ungefähr 3 km lang) genießen.


Sehenswürdigkeiten:: Raiskuma See, in der zweiten Hälfte des19. Jahrhunderts gebautes Landsgut und der Park.