Žagarkalns-Vasara > Der Reiseveg > Sietiņiezis - Jāņrāmis

Sietiņiezis - Jāņrāmis

  Gauja. 16,5 km, 4-5 Stunden lange Fahrt mit Kanubooten. Der Fluss mit großen Kurven, an der Küste kann man offene Sandsteine sehen. Sehr malerische und schöne Marschroute mit ruhigem und stillem Fluss. 1 km nach Sietiņgestein gibt es eine Wassertouristenunterkunft „Grīviņi“, an der linke Küste Grīviņu Felsen. Nach 2 km an der linke Küste gibt es Līču-Lanģu Felsen.

16,5 km, 4-5 Stunden lange Fahrt mit Kanubooten. 1 km nach Sietiņgestein gibt es eine Wassertouristenunterkunft „Grīviņi“, an der linke Küste Grīviņu Felsen. Nach 2 km an der linke Küste gibt es Līču-Lanģu Felsen (100 m entfernt von der Küste). An der Wassertouristenunterkunfts „Rauna“ linke Küste befindet sich die Einmündung von Rauna. Nach 4 km an der rechte Küste gibt es Kazugestein. Der Fluss ist mit großen Kurven, an der Küste kann man offene Sandsteine sehen. Sehr malerische un schöne Marschroute mit ruhigem und stillem Fluss.