Žagarkalns-Vasara > Der Reiseveg > Līgatne - Sigulda

Līgatne - Sigulda

  Gauja. 38 km. Die Fahrt mit einem Kanuboot dauert 8-10 Stunden. Die Strecke relativ ruhig, in der Nähe von Sigulda wird der Strom ganz langsam.  Unterwegs an der linke Küste befindet sich Jumpravas Gestein, Wassertouristenunterkunft „Katrīna“, an der rechte Küste kann man Katrīnas Gestein sehen. An der rechte Küste gibt es Līgatnes Nationalpark – 1,5 Stunden lange Exkursion. Nach 2 km gibt es Gūdu Felsen (an der rechte Küste).

Weiter gibt es Wassertouristenunterkunft „Paslavas“, Launagu Gestein. In der Strecke gibt es noch solche  Wassertouristenunterkunften wie „Brasla“ „Bērzi“ und „ Vējupīte“. In der Nähe von Sigulda gibt es Turaidas Schloss zu sehen. Man kann ein Boot mit dem Zubehör mieten und auch die Transportleistungen für die Transportierung der Booten und Leuten hin und zurück bekommen.